Asthmatherapie nach Richter und Glaser

Es existieren eine Menge Therapien gegen Asthma bronchiale. Die meisten dieser Therapien sind einzeln durchgeführt schon recht wirksam und lindern zumindest die Beschwerden. Viele davon sind aber nicht ganz nebenwirkungsfrei (man denke z.B. an Kortison-Präparate)

„Was wäre aber wenn in einem ganzheitlichen Diagnostik- und Behandlungsschema eine Therapiekombination zusammengestellt wird, die bei allen Formen des Asthma bronchiale positive Wirkung aufweist?“ - fragten wir uns. So sind die ersten Ansätze dieser Behandlungsmethode entstanden.  

Wir sind noch immer wieder verblüfft wie effektiv, schnell und nachhaltig diese Behandlung gegen Asthma wirkt. Ein Großteil der Patienten fühlt bereits nach den ersten Behandlungen eine Zustandserleichterung. Eine langfristige Besserung (oder sogar komplette Beschwerdefreiheit) stellt sich bei sehr vielen Patienten ein...

HIER können Sie die umfassenden Informationen dazu lesen und als pdf-Datei runterladen

Auch die Medien und TV sind auf unsere Arbeit aufmerksam geworden:

HIER geht es zum Zeitschriftenartikel in der Zeitschrift "Raum und Zeit", Ausgabe 194/2015 ("Blutegel gegen Asthma - Alte Naturheilmittel neu angewandt")

HIER Gesundheitstip bei main.tv ("Interview mit Heilpraktiker Viktor Glaser")

HIER können Sie den Film von OK: TV Mainz ("Alternativmedizin - Blutegel gegen Asthma") ansehen

HIER können Sie auf unserem YouTube-Kanal ein Informationsvideo ("Blutegel gegen Asthma, COPD & Co.") ansehen

 

HEILPRAXIS GLASER

Ihre Naturheiladresse in dem Kurort Bad Sassendorf

 

VIKTOR GLASER

Heilpraktiker

 

Kaiserstraße 7 • 59505 Bad Sassendorf • Tel.: 02921-3542030 • Fax: 02921-3542031 • eMail: info@heilpraxis-glaser.de

 

ASTHMATHERAPIE NACH RICHTER UND GLASER

 

Asthma und andere chronische Atemwegserkrankungen sind kein unabwendbares Schicksal mehr. Heute steht Ihnen mit der Asthmabehandlung nach Richter und Glaser eine effiziente Therapie zur Verfügung.

komplette Publikation

Gesundheitstip main.tv

Informationsvideo

Film von OK: TV Mainz

Copyright © All Rights Reserved